Ein Carport ist ein Unterstand für ein oder mehrere Fahrzeuge

Oder ist es mehr?

Es ist im Grunde genommen den ersten Häusern unserer Vorfahren nachempfunden, den sogenannten Pfahlbauten. Mehrere Pfosten oder Pfähle tragen das schützende Dach.

Ein Carport bietet als Unterstand den Fahrzeugen in unseren Breitengraden in erster Linie Schutz vor Unwetter. Zudem ist ein Carport aber auch ein Augenfänger. Es steht in der Regel in der Ein- oder Zufahrt, dem Haus zugewandt, und fällt als Erstes beim Betreten oder Befahren eines Grundstückes ins Auge. Daher ist die individuelle Gestaltung sowie die Planung für ein Carport von großer Bedeutung und sollte auf gar keinen Fall außer Acht gelassen werden. Es darf sich ruhig durch die architektonische Gestaltung etwas hervorheben. Bei einem Carport hat man die Möglichkeit, ein breites Spektrum an Materialien und Formen miteinander zu kombinieren, um so ein Bauwerk mit individueller und vor allem persönlicher Note zu erhalten.